WARUM ZYPERN?

Zypern eignet sich als Firmensitz durch die

ausgezeichnete Geschäfts- und Finanzstruktur.


Die Gründung einer Firma ist relativ einfach und ist nach Einlangen aller notwendigen Dokumente und Informationen innerhalb 6 Wochen zu bewältigen.

Die Lohnnebenkosten sind extrem niedrig. Auch als ständiger Wohnsitz ist Zypern gut geeignet. Die Kriminalitätsrate ist niedriger als in den meisten EU-Ländern, die Errichtung eines Wohnsitzes ist für EU-Ausländer problemlos und der Ankauf von Immobilien ist leicht möglich.

Die Verständigung in Englisch ist praktisch überall möglich.

Die AUSTRIAN fliegt mindestens einmal täglich zwischen Wien und den internationalen Flughafen in Larnaka.

STEUERN IN ZYPERN

Zypern steht auf der weißen Liste der OECD und daher nicht einmal im Verdacht eine Steueroase zu sein. Trotzdem hat Zypern mit 12,5% eine sehr niedrige Unternehmensgewinnsteuer und eine niedrige Einkommenssteuer.

Die Steuern auf Gewinne auf Veräußerungen von Firmen und die Erbschaft- bzw. Schenkungssteuer sind 0%. Zypern hat mit 40 Ländern ein Doppelbesteuerungsabkommen (DBA). Das DBA zwischen Zypern und Österreich bietet Vorteile, welche in anderen DBA´s nicht zu finden sind.

Steuervorteil Zypern

SIE ERREICHEN UNS UNTER

Spinwood Trading & Consulting Ltd.
22 Spyrou Kyprianou Avenue
3070 Limassol, Zypern
Tel +357 / 25 875 408
Fax +357 / 25 875 410
office@spinwood.eu
Homepage & CMS by Styriaweb